Der Lions Club Welzheim verleiht „Initiativpreis“ – 18. Juli 2019

Zum sechsten Mal wurde vom Lions Club Welzheim, in enger Zusammenarbeit mit allen Welzheimer Schulen, der „Initiativpreis für Klassensprecher und herausragende Schüler“ verliehen.
Dieser Initiativpreis soll gezielt herausragende Leistungen belohnen, die die Schüler im Rahmen ihrer Verantwortung als Klassensprecher oder als Mitschüler in die Schülergemeinschaft, in der Schule und in ihrem privaten Umfeld einbringen.
Der Lions Club Welzheim möchte mit diesem Preis in Welzheim ein positives Zeichen setzen, dass sich für die Schülerinnen und Schüler neben sehr guten schulischen Leistungen auch ein Engagement für die Gemeinschaft lohnt und auch honoriert wird.
In einer kleinen Feierstunde an der Janusz-Korczak Schule wurden die Preise durch Bernd Grau vom Lions Club Welzheim an die Preisträger übergeben.

In diesem Jahr wurden folgende Schüler mit dem „Initiativpreis“ ausgezeichnet:

Janusz-Korczak Schule:
Hannah Kennoway und Madeleine Fürstenau

Bürgfeldschule:
„Schüler-Frühaufsicht“
Annabelle Britsch, Elias Döz, Tom Bauer,Timo Eckel

Kastell-Realschule:
Jule Stütz